„hart aber fair“ am Montag 23. Oktober 2017, 21.00 Uhr, live aus Berlin





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Wenn Wohnen unbezahlbar wird – was muss die nächste
Regierung tun?

Die Gäste:
Alexander Graf Lambsdorff (FDP, Bundestagsabgeordneter)
Thomas Hafner (Familienvater, der eine bezahlbare Wohnung in
Frankfurt sucht)
Barbara Hendricks (SPD, Bundesbauministerin)
Gerhard Matzig (Architektur-Journalist bei der „Süddeutschen
Zeitung“)
Klaus-Peter Hesse (Geschäftsführer ZIA – Zentraler Immobilien
Ausschuss)
Rolf Harms (Hausverwalter in Berlin)

Schöne Wohnung für 16 Euro den Quadratmeter? Kein Problem für
wohlhabende Doppelverdiener ohne Kind und laute Hobbys. Und der große
Rest: steht in der Schlange und hofft auf Wunder. Sind da nur
Miethaie auf Beutezug? Was tun gegen explodierende Mieten?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per
Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und
schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de)
ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können
über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und
diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel.
0800/5678-678, Fax: 08005678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Okt 2017. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop