Harrison Ford: „Ich liebe Flugzeuge…“ Der Disney Channel zeigt den US-Star in „Sechs Tage, sieben Nächte“ am 09. Juli um 20.15 Uhr





Superstar und Zuschauerliebling. „Aber“, so
gesteht Harrison Ford im Disney Channel Interview „Für manche
Regisseure bin ich sicherlich der größte Alptraum … (lacht).“

Seine markante Narbe am Kinn stammt aber nicht aus einer
Auseinandersetzung am Set. „Ich war auf dem Weg zur Arbeit in meinem
544 Volvo. Beim Fahren fiel mir ein, dass ich keinen Sicherheitsgurt
trug. Ich drehte mich um, um den Gurt vom Haken zu nehmen – zu der
Zeit hingen diese noch an einem Haken – und schon passierte es: Ich
fuhr gegen einen Telefonpfosten und dabei entstand die Narbe.“

Hat der kommerziell erfolgreichste Schauspieler Hollywoods
Freizeit? „(…Seine Augen leuchten auf). Die Wochenenden gehören
Calista und Liam. Ich mach, was immer sie machen wollen. Oft gehen
wir sonntagmorgens zum Motorradfahren oder einfach nur zum Wandern.“

Der größte Vorteil daran Harrison Ford zu sein? „Dass ich
Flugzeuge besitzen kann. Ich liebe Flugzeuge!“

Was ist der beste Ratschlag, den Sie jetzt einem jungen Harrison
Ford geben würden? „Durchhalten … (lacht). Damals kamen die meisten
Schauspieler, die ihr Glück in Hollywood versuchen wollten mit dem
Greyhound Bus an und die meisten fuhren mit diesem auch wieder nach
Hause. Ich blieb und wahrscheinlich genau deshalb habe ich es
geschafft, weil alle anderen wieder weg waren, … (lacht).

Das Gespräch wurde im Frühjahr 2015 geführt.

Zum Film „Sechs Tage, sieben Nächte“:

Die New Yorker Modejournalistin Robin Monroe (Anne Heche) und der
kauzige Pilot Quinn Harris (Harrison Ford) können sich nicht
ausstehen, müssen aber miteinander auskommen und an einem Strang
ziehen, wenn sie überleben wollen. Denn: Beide sind mit einem 30
Jahre alten Flugzeug am Strand einer Insel notgelandet …

Das ganze Interview finden Sie hier: http://www.disney-content.de
Textrechte: ©Presse Disney Channel, Verwertung (auch auszugsweise)
honorarfrei nur bei Nennung der Quelle Disney Channel und
Sendehinweis.

Sendehinweis:
„Sechs Tage, sieben Nächte“, 09. Juli um 20.15 Uhr

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial:
www.disney-content.de.
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
Twitter: www.twitter.com/DisneyChannelDE

Disney Channel

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der
Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und
Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im
Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter
www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur
Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones
und Tablets.

Pressekontakt:
Burda und Fink GmbH, Antje Burda, T: + 49 (0)89-890 649 111, Email:
ab@burda-fink.de

The Walt Disney Company GSA
PR Disney Channels, Carla Herzog, T: +49 (0) 89 99 340 834, Email:
carla.x.herzog.-nd@disney.com
Bildredaktion, Karin Schlamp, T: +49 (0) 89 99 340 772, Email:
karin.x.schlamp.-nd@disney.com

veröffentlicht von am 8. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop