Grundsanierung des Bundesverfassungsgerichts wird mit dem silbernen BNB-Nachhaltigkeitssiegel ausgezeichnet





Pressemitteilung Nr. 51/2015 vom 8. Juli 2015

Die Grundsanierung des Bundesverfassungsgerichts wird mit dem silbernen Gütesiegel nach dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) ausgezeichnet. Das Siegel wird am Freitag, 10. Juli 2015, um 11:00 Uhr, in Karlsruhe durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit verliehen. Erstmals wird die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes mit dem Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert. Das fast 50 Jahre alte Gebäude nach den Plänen des Architekten Prof. Paul Baumgarten wurde zwischen 2011 und 2014 grundsaniert. Nach energetischer Modernisierung unterschreitet es die Anforderungen an den Primärenergiebedarf von modernisierten Altbauten um 52 % und liegt damit zugleich um ca. ein Drittel unter den Anforderungen an Neubauten. Vor kurzem hat die Grundsanierung bereits eine Anerkennung im Rahmen des Deutschen Architekturpreises 2015 erhalten.

Das Gebäude kann am kommenden Samstag, 11. Juli 2015, von 10.00 bis 18.00 Uhr im Rahmen eines Tags der offenen Tür besichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bundesverfassungsgericht.de/DE/Homepage/_zielgruppeneinstieg/TdoT/TdoT_node.html.

Bundesverfassungsgericht

Schloßbezirk 3

76131 Karlsruhe

Deutschland

Telefon: 0721/91010

Telefax: 0721/9101-382

Mail: bverfg@bundesverfassungsgericht.de

URL: http://www.bundesverfassungsgericht.de

veröffentlicht von am 8. Jul 2015. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop