Fragen an ein Übersetzungsbüro





So fragen sich Kunden zum Beispiel, wie viele Sprachen und welche Sprachkombinationen möglich sind. Oder man fragt sich, wie hoch die Kosten für eine Übersetzung online sind und wie es um die Sicherheit der eigenen Daten und der sensiblen Inhalte der Texte beschaffen ist. Proverb beantwortet hier die wichtigsten Fragen, die im Zusammenhang mit der Leistung vom Übersetzungsdienst aufkommen und für Online-Kunden wie Besucher der Agentur in Hamburg oder Stuttgart interessant sind.

Wer ist für die Übersetzung verantwortlich?

Proverb beschäftigt ausschließlich diplomierte Übersetzer, die von der Quellsprache in ihre Muttersprache übersetzen. Zusätzlich wird das Vier-Augen-Prinzip angewandt, wodurch die Rechtssicherheit zu 100% gewährleistet ist. Wer noch mehr Sicherheit wünscht, kann seine Leistung im Übersetzungsbüro inklusive Lektorat in Auftrag geben.

Auf welche Leistungen sind die Übersetzer bei Proverb spezialisiert?

In über 160 Sprachen werden sowohl Fachübersetzungen, Marketing-Übersetzungen und technische Übersetzungen, aber auch die Übersetzung ganzer Websites realisiert. Die Bereitstellung der Unterlagen für eine Übersetzung online kann in allen gängigen Formaten, beispielsweise als Word, Excel oder PDF Datei erfolgen. Bei anderen Formaten bringt eine Anfrage im Übersetzungsbüro Klarheit. Die Leistungen reichen von klassischen Übersetzungen nach Termin über Eilübersetzungen und sehr komplexe Fachübersetzungen mit Spezialkenntnissen.

Ist eine Beglaubigung der Übersetzung möglich?

Die meisten Übersetzer bei Proverb dürfen Beglaubigungen vornehmen. Auftraggeber haben daher die Möglichkeit, bei ihrer Fachübersetzung oder der Übersetzung wichtiger Dokumente aus dem Rechtswesen und der Medizin eine Beglaubigung zu beauftragen und so absolute Rechtssicherheit zu erzielen.

Wie lange dauert eine Übersetzung bei Proverb?

Als Übersetzungsbüro mit Expertise und über 20 Jahren Erfahrung bietet Proverb nicht nur klassische Terminübersetzungen, sondern auch Eilübersetzungen an. Auch diese werden nach den strengen Kriterien der DIN EN ISO 17100 realisiert, sodass die Rechtssicherheit auch bei Eilübersetzungen aus dem Übersetzungsbüro Proverb nicht in Frage gestellt ist. Bei Eilübersetzungen gilt: Die Kontaktaufnahme im Vorfeld ist ratsam, da sich die Geschwindigkeit nach dem aktuellen Arbeitsaufkommen der Übersetzungsagentur richtet.

Was heißt TMS?

Im Zusammenhang mit einer Übersetzung von Proverb ist immer vom TMS die Rede. Hierbei handelt es sich um ein Translation Memory System, das für eine Datenbank steht, in der früher übersetzte Texte und deren Termini abgelegt sind. Bei Folgeübersetzungen werden bereits gespeicherte Inhalte erkannt und der Kunde erhält den Vorteil, das er die Leistungen im Übersetzungsbüro schneller und kostengünstiger in Anspruch nehmen kann. Im Einsatz sind verschiedene TMS Systeme, die allesamt durch nachhaltige Qualität auffallen und sich daher im Bereich Fachübersetzungen anbieten.

Thema Diskretion und Datenschutz

Eine der wichtigsten Fragen potenzieller Auftraggeber sind auf den Datenschutz ausgerichtet. Proverb ist ein Übersetzungsbüro, in dem Datensicherheit und Datenschutz eine wichtige Position einnehmen. Die Kommunikation erfolgt daher über eine passwortgeschützte sichere Plattform, die Fremdzugriffe ausschließt und per Monitoring kontinuierlich auf ihre Funktionalität geprüft wird. Die Kunden- und Auftragsdaten sind im Übersetzungsbüro von Proverb sicher.

Jetzt mit dem Übersetzungsbüro Proverb Kontakt aufnehmen.

veröffentlicht von am 30. Sep 2017. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop