Filmfest Emden-Norderney: NDR Filmpreis für den Nachwuchs für Ansgar Ahlers und Mark Monheim





Sperrfrist: 07.06.2015 21:00
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Die Film-Komödien „Bach in Brazil“ von Ansgar Ahlers und „About A
Girl“ von Mark Monheim haben zu gleichen Teilen den NDR Filmpreis für
den Nachwuchs 2015 erhalten. Holger Ahäuser, Leiter des NDR Studios
Oldenburg, überreichte den beiden Regisseuren die mit zusammen 5000
Euro dotierte Auszeichnung am Sonntagabend, 7. Mai, im Rahmen des 26.
Internationalen Filmfests Emden-Norderney im Neuen Theater in Emden.

Der mit 5000 Euro dotierte NDR Filmpreis für den Nachwuchs wird
für die Regie desjenigen Spielfilms verliehen, der im Rahmen der
Wettbewerbsaufführungen die höchste Bewertung durch das Publikum
bekommen hat. Das NDR Landesfunkhaus Niedersachsen stattet den Preis
aus. Die Festival-Besucher zu begeistern, gelang in diesem Jahr den
beiden Erstlingswerken der Regisseure Ansgar Ahlers und Mark Monheim
gleichermaßen gut.

Beide Produktionen konnten beim 1990 gegründeten Filmfest
Emden-Norderney neben dem NDR Filmpreis für den Nachwuchs zahlreiche
weitere Auszeichnungen für sich verbuchen. So erhalten beide in
diesem Jahr auch den Bernhard-Wicki-Preis. „Bach in Brazil“ war zuvor
mit dem „Schreibtisch am Meer“-Filmpreis bedacht worden; „About A
Girl“ hatte bereits 2013 den Emder Drehbuchpreis bekommen.

„Bach in Brazil“ erzählt von einem schrulligen Musiklehrer, der
nach Brasilien reist und Straßenkindern das Musizieren beibringt.
Neben Edgar Selge spielen u. a. Franziska Walser und Peter Lohmeyer.
Regisseur Ansgar Ahlers drehte für die 90 Minuten seiner sommerlichen
Feel-Good Komödie an Originalschauplätzen in Brasilien und
Niedersachsen.

In „About A Girl“ von Mark Monheim geht es um eine lebensmüde
junge Frau, die sich im Lauf ihrer Psychotherapie zum ersten Mal
verliebt. Vor der Kamera standen für die 105-minütige Produktion, an
der auch der BR beteiligt ist, u. a. Jasna Fritzi Bauer, Heike
Makatsch und Aurel Manthei.

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Martin Gartzke
Telefon: 040 / 4156-2300
Fax: 040 / 4156 2199
presse@ndr.de
http://www.ndr.de

veröffentlicht von am 7. Jun 2015. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop