Erfolgreiche Lizenz-Hausmesse: WDR mediagroup stellt die Figuren aus der „Wiwaldi Show“ und „Jan und Henry“ als Neuzugänge im Portfolio vor





Zufriedene Gesichter bei der WDR mediagroup (WDRmg):
Lizenzexperten aus diversen Branchen verfolgten bei der ersten
Hausmesse am 6. Juni die kurzweilige Präsentation des umfangreichen
Verwertungsportfolios. Premiere feierten dabei die Puppenstars aus
der „Wiwaldi Show“ und dem Kinderformat „Jan und Henry“, die sich
erstmals exklusiv dem Fachpublikum vorstellten. Beide
Programm-Highlights aus dem Hause bigSmile Entertainment ergänzen als
neue Lizenzmarken das vielfältige Angebot der WDRmg.

Immer donnerstags begeistern die Erdmännchen „Jan und Henry“ ihre
kleinen Fans von zwei bis fünf Jahren als Programmteil vom legendären
„Sandmännchen“ im KiKA. Das Format und sein Schöpfer Martin Reinl
sind in diesem Frühjahr mit dem EMIL, einem Preis für gutes
Kinderfernsehen, ausgezeichnet worden. Ebenfalls von Reinl
entwickelt, aber vor allem für erwachsene Zielgruppen, kennt man das
Puppenensemble rund um den Hund Wiwaldi aus dem WDR-Klassiker „Zimmer
frei“. Inzwischen hat es mit der „Wiwaldi Show“ einen eigenen
Sendeplatz im WDR-Fernsehen und wird wahrscheinlich 2015 im Ersten
seine Fanbasis weiter vergrößern.

Martin Reinl, Puppenschöpfer und Geschäftsführer der bigSmile
Entertainment GmbH, über die neue Kooperation: „Die Wahl der WDRmg
als Lizenzagentur fiel nicht schwer. Wer so erfolgreich und
hervorragend eine Maus, einen Elefanten, ein Schaf und einen Maulwurf
vermarkten kann, dem vertraut man auch gerne einen Hund, einen Hai,
zwei Erdmännchen und ein altes Zirkuspferd an! Wir freuen uns sehr
auf eine spannende und kreative Zusammenarbeit.“

Im Rahmen der Hausmesse gab es für die Fachbesucher jede Menge
Informationen über die Lizenzmarken der WDRmg und ihre
Verwertungsmöglichkeiten. Angefangen bei „Tilly und ihre Freunde“,
über „Bobo Siebenschläfer“ bis hin zur „Sendung mit dem Elefanten“
und „Wissen vor acht“ boten kurze Präsentationen Einblicke in die
jeweiligen Fernsehformate und zeigten exemplarisch, wie sich aus den
TV-Marken mögliche Produktwelten kreieren lassen. Auch das Original
KRIMIDINNER war als erster Neuzugang aus dem Bereich
Live-Entertainment prominent vertreten.

„Unsere erste Hausmesse war eine tolle Gelegenheit, um mit
aktuellen und zukünftigen Partnern ins Gespräch zu kommen und viele
neue Ideen zu entwickeln“, so Andrea Zuska, die innerhalb der
Geschäftsleitung der WDRmg für den Bereich Programm-Verwertung
verantwortlich zeichnet. „Das Feedback war rundum positiv. Wir freuen
uns schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.“

Pressefotos stehen zum Download bereit unter
http://www.wdr-mediagroup.com/unternehmen/presse/aktuelles

Pressekontakt:
Andreas Haider
PR-Referent Unternehmenskommunikation
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Telefon +49(0)221 2035-1968
andreas.haider@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

veröffentlicht von am 13. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop