„Ein Lächeln nachts um vier“ – ZDF zeigt Weihnachtskomödie (FOTO)





Manchmal passen private und berufliche Pläne nicht zusammen. Die
romantische Weihnachtskomödie „Ein Lächeln nachts um vier“ über eine
solche Situation strahlt das ZDF am Sonntag, 10. Dezember 2017, 20.15
Uhr, im „Herzkino“ aus.

Dezember in Hamburg: Die Stadt erstrahlt im Lichterglanz, die
Menschen treffen sich auf den Weihnachtsmärkten. Jule (Natalia
Belitski) hat ihr Jura-Examen endlich in der Tasche und einen Plan
für ihr Leben. Ein Job in einer Nichtregierungsorganisation soll es
sein, dann irgendwann mal Mann und Kinder. Auf dem nächtlichen
Nachhauseweg von ihrer Geburtstags- und Examensfeier trifft sie auf
Santa Claus. Unter dem Weihnachtsmannkostüm steckt der Schauspieler
Max Severin (August Wittgenstein): charmant, verführerisch und sich
seiner Attraktivität durchaus bewusst. Und Jule, die ihre eigene
Party vorzeitig verlassen hat, um sich auf ein Vorstellungsgespräch
am nächsten Morgen vorzubereiten, erliegt der Faszination dieser
wundersamen nächtlichen Zufallsbegegnung.

Es könnte der Beginn einer himmlischen Liebesgeschichte sein, wäre
da nicht Jules Plan fürs Leben – und in den passt Max, der lässige,
aber wenig zuverlässige Charmeur, nicht hinein. Ihre Großeltern Rosi
(Cornelia Froboess) und Walter Claasen (Tilo Prückner), bei denen
Jule aufgewachsen ist, wissen eines sicher: Planbar ist das Leben
nicht. Aber wie können sie das ihrer Enkelin beibringen und sie auf
den richtigen Weg schubsen?

Nach dem Drehbuch von Manfred Kosmann, Stephanie Blöbaum und Hardi
Sturm inszenierte Jan Ruzicka den ZDF-Film. In den weiteren Rollen
spielen Lucie Heinze, Nicholas Reinke, Till Butterbach, Max
Herbrechter und andere.

Der Film ist bereits ab Samstag, 2. Dezember 2017, 10.00 Uhr, in
der ZDFmediathek abrufbar.

https://presseportal.zdf.de/pm/ein-laecheln-nachts-um-vier/

https://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Christiane Diezemann, Telefon: 040 – 66985-171;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/einlaecheln

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Dez 2017. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop