Ecuador versammelt das Beste aus der Welt der darstellenden Künste





Die im Süden von Ecuador in der
Nähe des Äquators gelegene Stadt Loja, die als Impulse setzendes
Zentrum für zahlreiche Künstler und als die Kulturhauptstadt des
Landes bekannt ist, wird Schauplatz des zweiten International
Festival of the Performing Arts – Loja 2017. Das Kunst- und
Kulturfestival, das vom 16. – 26. November in der ecuadorianischen
Stadt stattfindet, ist ein außerordentliches Ereignis, und sowohl
Zuschauer als auch Künstler aus allen Teilen der Welt haben diese
Daten vorgemerkt und werden die Theater, Plazas und farbenfrohen
Art-Walks mit jener besonderen Lebendigkeit erfüllen, die man nur auf
den größten Festivals der Welt erfahren kann.

Geboten wird ein spektakuläres Programm, darunter auch
internationale darstellende Künstler wie Els Comediants, die bei den
Abschlussfeierlichkeiten der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona
auftraten, Shows wie „Im Bauch des Wals“, aufgeführt von der
berühmten dänischen Gruppe Odin Teatret und die besten, nach höchsten
und strengsten Qualitätsmaßstäben ausgewählten nationalen
Theaterensembles, die alle dazu beitragen werden, das International
Festival of Performing Arts – Loja 2017 zu einem unvergleichlichen
Event zu machen.

Das von zwei der weltgrößten Festivals, nämlich Edinburgh,
Schottland, und Avignon, Frankreich, inspirierte International
Festival of Performing Arts – Loja 2017 gilt als Höhepunkt der
darstellenden Künste in ganz Lateinamerika. Die Festspiele haben sich
aufgrund ihrer Bedeutung in der Welt der Bühnenkunst schnell als
feste, Grenzen transzendierende Größe etabliert, nicht nur im Land
und in der Region, sondern für alle Formen der darstellenden Kunst
weltweit.

Im Rahmen des 11 Tage währenden International Festival of
Performing Arts 2017 wird Loja zum kulturellen, künstlerischen und
touristischen Mittelpunkt der gesamten Region. Hier wird man an jeder
Ecke und in unbedingter, direkter Großartigkeit die darstellenden
Künste in all ihren Formen wie z.B. Theater, Pantomime, Tanzkunst und
Clowns erleben können. Loja und ganz Ecuador sind bestens gerüstet
und freuen sich darauf, die Besucher aus allen Teilen der Welt mit
offenen Armen und einem strahlenden Lächeln zu empfangen.

Pressekontakt:
prensa@festivaldeloja.com
www.festivaldeloja.com

Original-Content von: Festival Internacional de Artes Vivas de Loja, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 28. Sep 2017. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop