DOOH Kanal VetiPrax®TV: „Achtung Klappe!“ bei Tierärzte ohne Grenzen





Tierärzte ohne Grenzen e.V. und VetiPrax®TV – Das Tierarztfernsehen haben eine umfangreiche Zusammenarbeit im Bereich der Informationsverbreitung vereinbart. VetiPrax®TV wird die Ziele von Tierärzte ohne Grenzen erstmalig einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Mit gemeinsam produzierten Info-Spots und TV-Beiträgen wird das Engagement von Tierärzten für den unabhängigen Verein in Deutschland und in Afrika gezeigt. Ebenso soll über die Verwendung von Spendengeldern informiert werden.

„Tierärzte ohne Grenzen engagierte sich 2013 in mehr als 27 Projekten in Kenia, Äthiopien, Somalia, dem Sudan und Südsudan“, so Friederike Schulze Hülshorst, Geschäftsführerin Deutschland von Tierärzte ohne Grenzen e.V. „Allein in Ostafrika leben ca. 24 Millionen Menschen von der Tierhaltung. Unsere Aufgabe ist es, Menschen auszubilden und für gesunde Nutztiere zu sorgen. Unser Engagement ist aktive Hilfe zur Selbsthilfe und davon möchten wir möglichst vielen Menschen auch in Deutschland berichten. Die Unterstützung durch VetiPrax®TV ist eine besonders wertvolle Möglichkeit, unsere Mission weiter auszubauen und medial zu präsentieren – dafür sind wir sehr dankbar.“

„Ohne das Engagement von Tierärzte ohne Grenzen würden täglich tausende Menschen in Ostafrika Hunger leiden – dafür lohnt es sich, Sendefläche einzusetzen. Wir freuen uns, die Ziele von Tierärzte ohne Grenzen mit innovativen Inhalten zu fördern. Dazu nutzen wir unser bundesweites, digitales Out-of-Home-Netzwerk und erreichen täglich tausende von interessierten Tierhaltern“, so Tobias Tietje, Geschäftsführer von VetiPrax®TV.

Die Kooperation ist zunächst ohne zeitliche Befristung geschlossen worden. Tierärzte ohne Grenzen und VetiPrax®TV haben neben den TV-Beiträgen vereinbart, die Veröffentlichung der hochwertigen Inhalte und Informationen auf weitere mediale Flächen und Projekte auszudehnen.

Über VetiPrax.Tv: Die VetiPrax GmbH mit Sitz in Köln wurde 2009 als spezialisierte Werbe- und PR-Agentur für die Veterinär- und Tierhalter-Branche gegründet. Mit VetiPrax®TV – Das Tierarztfernsehen betreibt das Unternehmen ein bundesweites, einzigartiges TV-Netzwerk in Tierärztlichen Kliniken und Praxen. Zielgenau und ohne Streuverlust werden so nahezu 100% budgetentscheidende Tierhalter am P.O.S. und P.O.I. Tierarzt erreicht. Als spezialisierter Mediendienstleister erschließt das Unternehmen seinen Kunden den direkten Weg zum Tierhalter.

Über Tierärzte ohne Grenzen e.V.: TOGEV bildet in Ostafrika insbesondere Einheimische zu Tiergesundheitshelfern aus. So wird eine tiermedizinische Grundversorgung durch Impfung und Behandlung der häufigsten Krankheiten gewährleistet. Zudem engagiert sich der Verein im Rahmen einer ganzheitlichen Entwicklungszusammenarbeit in den Bereichen Landwirtschaft, Friedenssicherung und Forschung. Auch Dürreprävention sowie Infrastruktur und Wiederaufbau sind in einigen Gebieten wichtige Projektinhalte. Derzeit führt Tierärzte ohne Grenzen e.V. Projekte im Südsudan, Sudan, in Kenia, Äthiopien und Somalia durch.

Pressekontakt VetiPrax®TV
Johannes Koller, Lindenstraße 14, 50674 Köln, Tel +49 (221) 92 428-131, Fax -133, koller@vetiprax.de

Pressekontakt Tierärzte ohne Grenzen e.V.
Judith Freund, Bundesgeschäftsstelle, Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, Tel: +49 (30) 2848 2490, Fax -2499, judith.freund@togev.de

veröffentlicht von am 17. Jun 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop