Doku-Reihe der besonderen „Art“ / n-tv präsentiert exklusive Kunstgrößen der Gegenwart





Der Nachrichtensender n-tv startet im Juli eine neue
Kunst-Reihe. In loser Folge porträtiert Moderator Wolfram Kons die
größten Künstler und Kunstmacher der Gegenwart. Los geht es am 11.
Juli um 18.30 Uhr mit der n-tv Dokumentation „Millionen-Business
Kunst: Vom Jagen und Sammeln“. Bereits 2012 haben n-tv und Wolfram
Kons mit „Gerhard Richter: Logistik einer Ausstellung“ das Thema
Kunst erfolgreich ins Programm genommen. Die Dokumentation erzielte
sehr gute Marktanteile von bis zu 1,9 Prozent.

„Der Erfolg der Richter-Doku hat uns darin bestätigt, dass die
Programmfarbe Kunst bei den Zuschauern auf großes Interesse stößt“,
so Gabi Nensel, Leiterin Primetime bei n-tv. „Die Dokumentationen
sind nicht nur etwas für Kunstkenner, sondern für jeden, der Spaß an
schönen Dingen hat, der sich für clevere Investments interessiert,
der gerne auf Reisen geht oder verstehen will, was hinter den
Kulissen des Kunstbetriebs passiert.“

Den Anfang macht Deutschlands bekanntester Kunst-Berater: Helge
Achenbach. Ob extrovertierte Malerfürsten oder scheue Genies, er weiß
genau, wo man die besten Künstler der Welt findet und vor allem, wie
man sie bestmöglich vermarktet – Kunstgrößen wie Andreas Gursky und
Gerhard Richter vertrauen ihm seit vielen Jahren. Die n-tv
Dokumentation „Millionen-Business Kunst: Vom Jagen und Sammeln“
zeigt, was genau so ein Art-Consultant macht, welche Rolle er im
Kunstgeschehen spielt und wie dieses Geschäft funktioniert, bei dem
Millionen-Beträge gedreht werden.

In der darauffolgenden Woche begibt sich Wolfram Kons auf die
Spuren des Pop-Art Künstlers James Rizzi. Mit der positiven und
fröhlichen Bildsprache begeistern seine farbenfrohen und aufwendigen
3D-Bilder die Menschen bis heute weltweit. New York war sein immer
wiederkehrendes Leitmotiv. In „Popartist James Rizzi: Die bunte Reise
nach New York“ kehrt Wolfram Kons an den inspirierenden Ort seines
Schaffens zurück, nimmt die Zuschauer auf dem Original-Fahrrad von
Rizzi mit auf eine beeindruckende Reise durch den Big Apple und
besucht jene Orte, die in Rizzis Motiven zu sehen sind.

Die Reihe, eine Produktion von Kai Böcking (guttutgut.productions)
und Wolfram Kons, wird im Herbst fortgesetzt.

Sendungen im Überblick:

Millionen-Business Kunst: Vom Jagen und Sammeln

Als er in den 70-er Jahren damit anfing, gab es seinen Beruf
eigentlich noch gar nicht. Heute ist Helge Achenbach Deutschlands
bekanntester Berater in Sachen Kunst. Wolfram Kons begleitet den
Pionier über mehrere Monate, spricht mit ihm über das
Milliarden-Geschäft Kunst, trifft millionenschwere Kunstsammler und
begleitet ihn über die teuerste Kunstmesse der Welt in Maastricht,
ins Campo Bahia der deutschen Fußballnationalmannschaft in Brasilien,
das Achenbach künstlerisch gestalten lässt und auf die Insel
Lanzarote, wo der umtriebige Kunstunternehmer eine Stiftung betreibt.
Die n-tv Dokumentation gewährt nicht nur einen spannenden Blick
hinter die Kulissen des Kunst-Business, sie erklärt auch, wann sich
ein Investment lohnt und woran man erkennt, ob man doch besser die
Finger davon lassen sollte.

Freitag, 11. Juli um 18.30 Uhr (EA) Samstag, 12. Juli um 9.30 Uhr
(Wdh.) Sonntag, 13. Juli um 7.30 Uhr (Wdh.)

Popartist James Rizzi: Die bunte Reise nach New York

Er ist der Pop-Art Künstler mit dem Kult-Hut, der dicken Brille
und den bunten Turnschuhen: James Rizzi. Die n-tv Dokumentation über
den Erfinder der modernen 3D-Grafik startet in Mainz, wo erstmals
außerhalb der USA sein New Yorker Atelier in einer großen
Retrospektive aufgebaut wird. Wolfram Kons fährt mit dem
Original-Fahrrad von Rizzi durch New York und zeigt im Big Apple die
magischen Motive Rizzis. Er spricht mit Freunden, Wegbegleitern und
der Familie Rizzis und verrät, was den Künstler bis heute so
außergewöhnlich und seine Kunst lebendiger denn je macht.

Freitag, 18. Juli um 18.30 Uhr (EA) Samstag, 19. Juli um 9.30 Uhr
(Wdh.) Sonntag, 20. Juli um 7.30 Uhr (Wdh.)

Pressekontakt:
Mirja Kersten-Thiele
Presse & PR
Tel.: 0221/456-31310
E-Mail: mirja.kersten-thiele@n-tv.de

veröffentlicht von am 4. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop