„Diesen Mann holst Du Dir jetzt!“ Am 11. August um 20:15 Uhr zeigt VOX die Coaching-Doku „Heimlich verliebt“ mit Judith Williams





Sie ist attraktiv, erfolgreich und eine echte
Powerfrau. Judith Williams, Investorin aus „Die Höhle der Löwen“,
weiß aus persönlicher Erfahrung, dass man sich von den Problemen des
Lebens nicht unterkriegen lassen sollte. Frei nach dem Motto
„hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen“, verfolgt sie
überzeugt ihren Weg. Doch so selbstbewusst wie sie ist längst nicht
jede Frau – vor allem, wenn es um die Liebe geht, fällt vielen der
erste Schritt schwer. Und genau das will die deutsch-amerikanische
Unternehmerin nun ändern. Sie hat nicht nur die Kompetenz, das Äußere
optisch zu perfektionieren, sondern auch das Innere auf Hochglanz zu
polieren! In „Heimlich verliebt“ (am Dienstag, 11. August um 20:15
Uhr) hilft die Business-Lady der schüchternen Lisa, ihren schon lange
Angehimmelten und Verehrten zu erobern. Als erstes organisiert sie
ein Date für die beiden. Der Clou: Der ahnungslose Mann weiß nicht,
auf wen er dabei treffen wird! Fünf Tage hat Judith Zeit, um die
unscheinbare und unsichere junge Dame in eine toughe Frau zu
verwandeln. Mit viel Herz und einem umfassenden Coaching, das alle
Stärken der heimlich Verliebten zur Geltung bringt, greift sie Lisa
unter die Arme und bereitet sie auf das romantische Treffen mit ihrem
Angebeteten vor. Unterstützt wird Judith Williams dabei von ihrem
Mann, dem Schauspieler, Moderator und Medienunternehmer
Alexander-Klaus Stecher. Als „verdeckter Ermittler“ findet er für sie
heraus, wie Lisas Herzbube tickt.

Lisa ist 26 Jahre alt, IT-Fachfrau und in ihrer Freizeit
begeisterte Kampfsportlerin. Eigentlich steht sie fest im Leben, doch
ihr mangelndes Selbstbewusstsein steht ihr regelmäßig im Weg. Eine
Beziehung – Fehlanzeige! Dabei gibt es da einen Mann, von dem sie
unbedingt wahrgenommen werden möchte, weil sie schon lange ein Auge
auf ihn geworfen hat. Aus Angst vor Zurückweisung traut sie sich aber
einfach nicht, bei ihrem Schwarm Nägel mit Köpfen zu machen. Voller
Hoffnung wendet sie sich daher mit einer Videobotschaft an Judith
Williams. Erstaunt erfährt diese darin: Lisas Verehrter ist ihr
ehemaliger Taekwondo-Lehrer Andreas, den sie regelmäßig noch beim
Training sieht – und das bereits seit acht Jahren! In all dieser Zeit
hat es die heimlich Verliebte nicht geschafft, ihn um ein Treffen zu
bitten. Vielmehr hat sich bei beiden eine Freundschaft entwickelt,
die Lisa viel zu wenig ist.

So geht es nicht weiter, beschließt Judith und lädt Lisa zu einem
echten Frauen-Gespräch ein. Gefüttert mit einigen
Hintergrundinformationen über Andreas macht die Powerfrau dann das,
was Lisa vor lauter Selbstzweifel bislang nicht übers Herz brachte –
sie ruft ihn an und macht ein Blind Date mit Andreas aus. Obwohl er
keine Ahnung hat, wer seine Verehrerin sein könnte, lässt er sich auf
das Wagnis ein. Ab jetzt gibt es für die unsichere Lisa kein Zurück
mehr: Fünf Tage bleiben, bis sie ihren ahnungslosen Traumprinzen
trifft. In der kurzen Zeit bis dahin bereiten Judith und ihr Mann
Alexander Lisa optimal auf das Treffen vor. Andreas soll nicht nur
von ihrem Äußeren umgehauen werden, sondern auch von ihrer Stärke,
ihrem Mut und ihrer selbstbewussten Ausstrahlung. Vom Flirt-Coaching
und Mode-Lektionen übers Ängste besiegen auf der
Freefall-Wasserrutsche bis hin zum Besuch beim Starfriseur und einer
Make-up-Beratung durch Judith: Lisa durchläuft einige Stationen, die
sie im großen Moment strahlen lassen sollen. Am Ende realisiert sie:
Hier und jetzt ist sie die beste Version von sich selbst! Und dann
ist es soweit: Das Date steht unmittelbar bevor.

Wird Andreas seine ehemalige Taekwondo-Schülerin nach ihrer
Verwandlung von der unsicheren zur starken Frau überhaupt erkennen?
Wie wird er darauf reagieren, dass es ausgerechnet Lisa ist, die
heimlich in ihn verliebt ist? Werden die beiden in eine gemeinsame
Zukunft starten oder waren alle Anstrengungen Judiths und Lisas
vergebens?

Ob Judiths Liebes-Mission in „Heimlich verliebt“ aufgeht, sehen
die Zuschauer in voller Länge am 11. August um 20:15 Uhr bei VOX.

Pressekontakt:
VOX Kommunikation, Janine Pratke, Tel.: 0221. 456-74406
Bildredaktion, Sara Tege, Tel.: 0221. 456-74279

veröffentlicht von am 2. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop