Der Tod von Günter Grass ist ein großer Verlust





Zum Tod von Günter Grass erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Deutschland verliert einen großem Literaten und einen Mahner. Trotz der Brüche in seiner Biographie war Grass ein kritischer Geist, der sich für die Aufarbeitung der deutschen Geschichte eingesetzt und in aktuelle politische Debatten eingemischt hat.

Er hat dabei nicht immer die Meinung der LINKEN getroffen, aber man kann sich nur wünschen, dass wir mehr Schriftsteller hätten, die sich auch zum politischen Geschehen äußern und eine Bereicherung der politischen Kultur sind.

DIE LINKE

Kleine Alexanderstraße 28

10178 Berlin

Deutschland

Telefon: 030 24009 543 oder -4

Telefax: 030 24009 220

Mail: bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de

URL: http://die-linke.de

veröffentlicht von am 13. Apr 2015. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop