Der SWR feiert den Sommer / Abwechslungsreiches Programm vom 9. bis 12. Juli 2015 beim SWR Sommerfestival rund um das Mainzer Funkhaus und in der Stadt (FOTO)





Bereits zum fünften Mal veranstaltet der SWR sein Sommerfestival
in Mainz. Am kommenden Donnerstag, 9. Juli 2015, lädt er zur
Open-Air-Premiere vor dem Funkhaus ein. Am Sonntag, 12. Juli, können
Besucherinnen und Besucher die Vielfalt der „Medienwelt“ kennenlernen
und erleben.

Katja Riemann und Ben Becker präsentieren gemeinsam mit Regisseur
Torsten C. Fischer die erste Folge von „Emma nach Mitternacht“, einer
neuen Fernsehfilmreihe im Ersten. Riemann spielt Emma Meyer, eine
unerschrockene Psychologin und Radiomoderatorin, die in ihrer
Nachtsendung Gesprächspartnerin für die Probleme der Hörer ist. Dafür
verlässt sie auch mal das Studio, besonders, wenn ein psychotischer
Geiselnehmer sie anruft. Die Open-Air-Premiere beginnt um 20 Uhr.

Am Freitagabend geht es beim SWR2 Studiobrettl mit Anka Zink,
Slixs und Ernst Mantel humoristisch zu. Und wenn an diesem Abend im
Funkhaus langsam die Lichter ausgehen, dann gibt DASDING in der Stadt
Gas. Die Lautstark-Party unter dem Motto „Gitarren haben ein zu
Hause“ mit DJane Christiane Falk findet im Kulturclub „schonschön“
statt. Am Samstagabend ist das KUZ die angesagte Adresse. Dort geht
es weiter mit „DASDING Partybash“.

Höhepunkt und zugleich Abschluss des Sommerfestivals ist die „SWR
Medienwelt“ am Sonntag. Einen ganzen Tag lang können Interessierte
die farbige Welt der Medien erleben. Wie sieht es hinter den Kulissen
eines großen Medienunternehmens aus? Alle Programme präsentieren sich
auf dem Gelände des Südwestrundfunks. An rund 30 Stationen können die
Besucher „ihre“ Moderatoren kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch
kommen, können sich als Nachrichtensprecher oder Wetterreporter
versuchen. Darüber hinaus informieren „Herzenssache“, die
Kinderhilfsaktion von SWR und SR, sowie die Deutsche Radio
Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP) über ihre Aktionen und
Auftritte. Der Trödelbus der „Landesschau“, Zirkus, Talk und, und,
und erwarten die Besucher.

Die Fernsehsendungen „Landesschau Rheinland-Pfalz“, „zur Sache
Rheinland-Pfalz!“ und „So lacht Rheinland-Pfalz“, die am 9. Juli
ausnahmsweise Publikum ins Studio einladen, sind aufgrund großer
Nachfrage ausgebucht. Ebenso die Veranstaltung SWR4 live mit Ramon
Chormann am 10. Juli.

Weitere Informationen zum SWR Sommerfestival, auch zu den Karten,
gibt es unter SWR.de/sommerfestival

Das Programm im Überblick:

Do., 9. Juli Langer Fernsehabend, Funkhaus Mainz, ab 18 Uhr mit
„Landesschau Rheinland-Pfalz“ (ausgebucht), „So lacht
Rheinland-Pfalz“ (ausgebucht) und „zur Sache Rheinland-Pfalz!“
(ausgebucht); ab 20 Uhr große Film-Premiere open air von „Emma nach
Mitternacht: Der Wolf und die 7 Geiseln“ mit Katja Riemann und Ben
Becker
Fr., 10. Juli „SWR2 Studio-Brettl“, Funkhaus Mainz, 19 Uhr, mit Anka
Zink, Slixs und Ernst Mantel
SWR4 live mit Ramon Chormann, Funkhaus Mainz, 19 Uhr (ausgebucht)
DASDING Lautstark-Party im Kulturclub „schonschön“, Motto „Gitarren
haben ein zu Hause“ mit DJane Christiane Falk, ab 23 Uhr
Sa., 11. Juli DASDING Partybash im KUZ, ab 22 Uhr mit Mixed Music
So., 12. Juli „SWR Medienwelt“, Funkhaus Mainz, 11-18 Uhr

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel. 06131 929-33272,
heike.rossel@SWR.de

veröffentlicht von am 6. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen, Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop