Der neue Serien-Montag mit drei Free-TV-Premieren am Stück! „Chicago Fire“, „Night Shift“ und „Chicago P.D.“ ab 14. September um 20:15 Uhr bei VOX





Blaulicht-Fans aufgepasst! Ab 14. September steckt
der Montagabend bei VOX voller atemberaubender Hochspannung mit drei
neuen Serien-Highlights am Stück. Um 20:15 Uhr müssen die mutigen
Feuerwehrleute des Fire Departments 51 in den neuen Folgen der
dritten Staffel „Chicago Fire“ wieder alles geben, um gefährliche
Brände zu löschen und Menschen aus dramatischen Notsituationen zu
befreien. Direkt im Anschluss um 21:15 Uhr folgt mit „Night Shift“
dann ein neues Medical-Drama, das genauso aufregend ist: Während die
meisten Menschen schlafen, herrscht nachts in der Notaufnahme des San
Antonio Memorial-Krankenhaus Hochbetrieb. Das eingeschworene Team der
Ärzte um Dr. TC Callahan (Eoin Macken) muss im Minutentakt Leben
retten, denn nachts landen besonders skurrile und dramatische Fälle
in der chronisch unterfinanzierten Ambulanz. Um 22:10 Uhr kämpft
schließlich Sergeant Hank Voight (Jason Beghe) mit seinem Team in der
neuen Crime-Serie „Chicago P.D.“ mit unkonventionellen Methoden gegen
Räuber, Dealer, Mörder und Entführer in „seiner“ Stadt. Im Spin-off
von „Chicago Fire“ geht es Verbrechern an den Kragen!

Wo Rauch ist, da ist auch in der dritten Staffel das Team von
„Chicago Fire“ (um 20:15 Uhr):

Zu Beginn der dritten Staffel haben die taffen Feuerwehrleute des
Chicago Fire Departments 51 alle Hände voll zu tun, um die tragischen
Ereignisse im Finale der zweiten Staffel zu verarbeiten. Der
verheerende Hausbrand inklusive Explosion forderte den wagemutigen
Feuerwehrleuten viel Kraft ab. Denn auch eine geschätzte Kollegin
musste den Einsatz mit ihrem Leben bezahlen – Leslie Shay (Lauren
German). Lieutenant Kelly Severide (Taylor Kinney), der mit Shay in
einer WG lebte, kann ihren Tod nur schwer verkraften und bleibt dem
Dienst fern. Auch wenn sein guter Freund und Kollege Lieutenant
Matthew Casey (Jesse Spencer) zu ihm durchdringt und er bald seinen
Dienst im Firehouse wieder antritt, wird schnell klar: Er hat sich
verändert. Von großen Schuldgefühlen geplagt will er alles daran
setzen, die Umstände der Explosion zu klären. Gemeinsam mit Gabriella
Dawson (Monica Raymund), die ebenfalls sehr unter dem Verlust ihrer
Freundin leidet, zieht er das Chicago Police Department zur Hilfe.
Handelte es sich bei der Explosion wirklich nur um einen fatalen
Unfall oder steckte etwa mehr dahinter? Im Zuge der Aufklärung der
mysteriösen Explosion nimmt sich unter anderem Detective Antonio
Dawson (Jon Seda), Gabriellas Bruder von „Chicago P.D.“, dem Fall an.
Außerdem werden Detective Amanda Rollins (Kelli Giddish), Sergeant
Olivia Benson (Mariska Hargitay) und Dr. Melinda Warner (Tamara
Tunie) aktiv – bekannt sind sie als Charaktere der erfolgreichen
VOX-Krimi-Serie „Law & Order: Special Victims Unit“. Neu zum
Hauptcast der dritten Staffel „Chicago Fire“ stößt Sylvie Brett (Kara
Killmer), die als Rettungssanitäterin tätig ist und sich im Laufe der
Staffel zu Dawsons guter Freundin entwickelt.

Jede Minute zählt im neuen Medical-Drama „Night Shift“ (um 21:15
Uhr):

Für die außergewöhnlichen Ärzte im US-amerikanischen San Antonio
Memorial-Krankenhaus ist jede Nachtschicht eine neue Herausforderung,
der sich das eingeschworene Team auf seine ganz eigene Weise stellt.
Viele der Mediziner waren bereits für die Army im Einsatz und kämpfen
mit ungewöhnlichen Methoden um das Leben ihrer Patienten, die nachts
mit besonders dramatischen oder skurrilen Problemen in der
Notaufnahme eintreffen. Auch Dr. TC Callahan (Eoin Macken) haben
bereits drei bewegende Einsätze als Army-Arzt in Afghanistan geprägt.
Bei seiner Arbeit lässt sich der attraktive Adrenalinjunkie von
niemandem reinreden – doch in den festen Strukturen eines
Krankenhauses bekommt er mehr Gegenwind als an der chaotischen
Kriegsfront. Unterstützung erhält TC von seinem besten Freund und
Kollegen Topher (Ken Leung) sowie seinem Schützling Drew Allister
(Brendan Fehr), der ebenfalls früher Army-Arzt war. Vor einer großen
Herausforderung steht das Team jedoch, als mit Michael Ragosa (Freddy
Rodriguez) eine neue Krankenhaus-Leitung eingesetzt wird. Denn die
Geschäftsführung macht sich weitaus größere Sorgen um die eigenen
Finanzen als um die oft nur unzureichend krankenversicherten
Patienten. Als dann auch noch TCs Ex-Freundin Jordan (Jill Flint) die
Leitung der Nachtschicht übernimmt und versucht, die junge Truppe im
Sinne der Geschäftsführung auf Kurs zu bringen, sind Konflikte
vorprogrammiert.

Das Medical-Drama „Night Shift“ bietet Fans von Krankenhaus-Serien
nach Hits wie „Emergency Room“ und „Grey–s Anatomy“ endlich neue
mitreißende Unterhaltung – und erweitert einmal mehr die
Serien-Genres bei VOX. Produziert wird die Serie mit hochkarätiger
Besetzung seit 2014 von Sony Pictures Television für den US-Sender
NBC. Die Auftaktfolge von „Night Shift“ sahen in den USA 7,8
Millionen Zuschauer über alle Plattformen. Das Medical-Drama erzielte
damit NBCs stärksten Auftakt einer im Sommer gestarteten Serie seit
fast fünf Jahren. Nach acht Folgen der ersten Staffel und 14 Folgen
der zweiten Staffel wurde inzwischen bereits eine dritte Staffel
bestätigt.

Harter Einsatz gegen Schwerverbrecher in der neuen Crime-Serie
„Chicago P.D.“ (um 22:10 Uhr):

Tag für Tag werden die Bewohner Chicagos durch rivalisierende
Drogenkartelle, skrupellose Mörder oder gewalttätige Räuber Opfer
schwerer Verbrechen. Doch das Chicago Police Department im Bezirk 21
hat den Kriminellen den Kampf angesagt: Der eigenwillige Sergeant
Hank Voight (Jason Beghe, „Californication“) setzt als Leiter der
„Intelligence Unit“ alles daran, aus Chicago eine sichere Stadt zu
machen – und nimmt das Gesetz in die eigene Hand. Nicht weniger
passioniert ist sein Team aus Detectives: Der regeltreue Antonio
Dawson (Jon Seda), der oft mit seinem Chef aneinander gerät, der
junge Jay Halstead (Jesse Lee Soffer), der bereits für die US-Armee
im Nahen Osten war, Erin Lindsay (Sophia Bush), ein ehemaliges „Bad
Girl“, das ihr Leben mit Voights Hilfe ändern konnte, Alvin Olinsky
(Elias Koteas), ein erfahrener Undercover-Detective sowie Adam Ruzek
(Patrick John Flueger), ein schlagfertiger Kadett der
Polizei-Akademie. Bei ihren gewagten Einsätzen können selbst kleinste
Fehler zwischen Leben und Tod entscheiden. Doch obwohl Hank Voight
mit seiner unkonventionellen Arbeitsweise die Kriminellen in Schach
halten kann, wirft sein Vorgehen bei der Polizeibehörde immer
häufiger Fragen auf…

„Chicago P.D.“ ist die neue Serie des Emmy-prämierten Executive
Producers Dick Wolf, bekannt als Erfinder der weltweit erfolgreichen
„Law & Order“-Serienfamilie. Als Spin-off von „Chicago Fire“ liefert
„Chicago P.D.“ nicht nur spannende neue Charaktere, die Zuschauer
können sich auch auf viele Begegnungen mit den beliebten Stars aus
„Chicago Fire“ freuen. Die Pilotfolge „Chicago P.D.“ sahen in den USA
fast 9 Millionen Menschen über alle Plattformen, nach zwei
erfolgreichen Staffeln kündigte NBC im Februar 2015 bereits die
Produktion einer dritten Staffel an.

Der neue Serienabend bei VOX: „Chicago Fire“ um 20:15 Uhr, „Night
Shift“ um 21:15 Uhr und „Chicago P.D.“ um 22:10 Uhr – alle drei
Serien als Free-TV-Premiere.

Pressekontakt:
Mediengruppe RTL Deutschland GmbH
VOX Kommunikation
Magnus Enzmann, Tel.: 0221-456-74407
Alica Pfeiffer, Tel.: 0221-456-74405

Bei Fotowünschen:
Jasmin Menzer, Tel.: 0221-456-74281

veröffentlicht von am 6. Aug 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop