Der Montagabend im Ersten – ab Januar 2016





Der Montagabend bleibt auch weiter der Informationstag im Ersten: Neben ausgewählten Montags-Checks im Ersten stehen um 20:15 Uhr auch Hochglanz-Naturdokumentationen auf dem Programm. Das beschlossen die Fernsehdirektorinnen und -direktoren gestern auf ihrer ständigen Fernsehprogrammkonferenz in Köln.

Der „Montags-Check im Ersten“ widmet sich künftig in 25 Ausgaben den Themen Lebensmittel, Haushalt, Verbraucher, Marken, Reise, Geld und Gesundheit.

Auf vielfachen Zuschauerwunsch werden auch Naturdokumentationen 2016 ihren Platz wieder im Hauptabend finden: Geplant ist unter anderem die sechsteilige Koproduktion mit der BBC „Die große Jagd“.

Gleichzeitig beschlossen die Fernsehdirektorinnen und Direktoren, die Marke #BECKMANN zu stärken. 2015 wird die Reportage-Reihe weiterhin am Montag im Hauptabend zu sehen sein, darunter im Rahmen von zwei Eventprogrammierungen:

In der Themenwoche „Heimat“ zeigt Das Erste am Montag, 5. Oktober 2015, um 20:15 Uhr den Film „Leberkäseland“ (ARD Degeto), basierend auf dem Roman „Tante Semra im Leberkäseland“ von Lale Akgün. Die Verfilmung erzählt mit viel Witz vom turbulenten Start einer türkischen Intellektuellen-Familie in ein deutsches Leben in den frühen 60er Jahren.

#BECKMANN wird im unmittelbaren Anschluss, um 21:45 Uhr, die im Film relevanten Themen wie Heimat und Migration beleuchten.
Eine Woche später, am Montag, 12. Oktober 2015, geht es im Ersten um Altersarmut: Um 20:15 Uhr läuft der Film „Auf der Straße“ (ARD Degeto) mit Christiane Hörbiger in der Hauptrolle. Nach dem Tod ihres Mannes findet sich seine Witwe plötzlich vor dem finanziellen Ruin. Aus eigener Kraft versucht sie, die Situation zu meistern und landet doch im Obdachlosenheim.

#BECKMANN wird sich wieder im unmittelbaren Anschluss an den Film mit dem Thema Verschuldung befassen.

Im Jahr 2016 wird Reinhold Beckmann mit seinen Reportagen das Publikum im Ersten in einer dichteren Ausstrahlungsfrequenz zu einer klassischen Sendezeit für Reportagen und Dokumentationen ansprechen: #BECKMANN wird in Staffeln von mindestens je drei Ausgaben, insgesamt elf Mal, am Dienstagabend um 22:45 Uhr auf dem Programm stehen.

Pressekontakt:

ARD
Arnulfstrasse 42
80335 München
Deutschland

Telefon: 07221/929-4475
Telefax: 07221/929-6305.

Mail: pressedienst@daserste.de
URL: http://www.ard.de

veröffentlicht von am 9. Jul 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop