„Das wäre Ihr Preis gewesen“: Medienmagazin DWDL.de lässt über Deutschen Fernsehpreis abstimmen





Am kommenden Dienstag wird in Köln bereits zum 14.
Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Eine neun-köpfige Jury
entscheidet am Tag der Verleihung über die Gewinner in 12 Kategorien.
Das Medienmagazin DWDL.de zieht das Voting vor – und öffnet es für
alle. Wen würden die Fernsehbranche und interessierte TV-Zuschauer
wählen?

Das Online-Voting unter http://www.dwdl.de/nachrichten/37698/deuts
cher_fernsehpreis_wie_wuerden_sie_entscheiden/ läuft noch bis
Montagabend. Bislang wurden bereits über 18.000 Stimmen abgegeben. Am
Dienstag wird dann das Ergebnis veröffentlicht – ganz nach dem Motto:
„Das wäre Ihr Preis gewesen“.

Pressekontakt:
Thomas Lückerath
Chefredakteur
Medienmagazin DWDL.de
Telefon: 0221 30216730
eMail: lueckerath@dwdl.de

veröffentlicht von am 30. Sep 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop