Das Erste / „Sturm der Liebe“: Magdalena Steinlein und Kai Albrecht stehen im Mittelpunkt der neuen Staffel (FOTO)





Ein magischer Moment am See: Luisa Reisinger und Sebastian Wegener
können sich dem Zauber ihrer ersten Begegnung nicht entziehen. Doch
die romantisch veranlagte, freundliche Luisa holt schnell wieder die
Realität ein. Sie ist überzeugt davon, dass sich ein selbstbewusster,
gutaussehender Mann wie Sebastian nicht für sie interessieren kann.
Denn sie leidet seit Kindesbeinen unter einem Makel: ihrem Buckel.

Ab Folge 2267 – voraussichtlich am 30. Juli 2015 im Ersten –
stehen Magdalena Steinlein und Kai Albrecht als Luisa Reisinger und
Sebastian Wegener im Zentrum der 11. Staffel der ARD-Serie „Sturm der
Liebe“, die im September ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Seit dem
Sendestart am 26. September 2005 begeistert die erfolgreichste
Telenovela Europas täglich ein Millionenpublikum und verzeichnet
einen Marktanteil von aktuell bis zu 24 % beim Gesamtpublikum.

Im „Fürstenhof“ muss sich der zum Kellner degradierte ehemalige
Geschäftsführer Sebastian das Vertrauen der neuen Gärtnerin des
Fünf-Sterne-Hotels erst arbeiten – schließlich stand er in der 10.
„Sturm der Liebe“-Staffel als Handlanger einer skrupellosen
Intrigantin lange Zeit auf der dunklen Seite der Macht.

Ab Folge 2248 – voraussichtlich am 25. Juni 2015 im Ersten –
verstärkt die 29-jährige Magdalena Steinlein, die ihre
Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien
in Hannover absolvierte, als Luisa Reisinger den Hauptcast von „Sturm
der Liebe“. Neben zahlreichen Theaterengagements übernahm Steinlein
in den vergangenen Jahren unter anderem Episodenrollen in
Fernsehserien, darunter „SOKO Köln“.

Nicht nur Sebastians zweifelhafter Ruf lässt Luisa an seiner
Ehrlichkeit zweifeln: Durch einen perfiden Plan gelingt es der
intriganten Beatrice Hofer (Isabella Hübner), Luisas Misstrauen
gegenüber Sebastian weiter zu befeuern. Als in Folge 2267 Beatrices
Sohn, der Playboy und Frauenschwarm David Hofer (Michael N. Kuehl),
im „Fürstenhof“ auftaucht, spielt er Luisa – seiner Mutter zuliebe –
die Rolle des hoffnungslosen Romantikers vor. Beatrice nutzt ihr
Wissen um eine angebliche Familientragödie im Hause Hofer schamlos
aus, um David unter Druck zu setzen.

„Sturm der Liebe“ im Internet: www.daserste.de/sturmderliebe/

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de

Lena Kettner, Pressestelle „Sturm der Liebe“
Tel. 089/6499-2868, E-Mail: Lena.Kettner@bavaria-film.de

Pressefotos unter www.ard-foto.de

veröffentlicht von am 15. Jun 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop