Bucherscheinung „Pequino“





Das Buch „Pequino“ von Sandra Rapp ist im net-Verlag erschienen.

Zum Inhalt:
Der kleine Drache Pequino lebte im friedlichen Drachenberg.
Eines Morgens kam es zu einem fürchterlichen Streit zwischen den großen Drachen. So etwas hatte Pequino noch nie zuvor erlebt. Die großen Drachen fauchten sich grimmig an.
„Das Wertvollste ist Gold!“, zischte der eine.
„Niemals, meine Edelsteine sind das Wertvollste!“, schnaubte der andere.
In ganz Drachenberg wusste keiner so genau, was das Wertvollste war.
Selbst der alte weise Drache hatte keine Antwort auf diese Frage. Aus diesem Grund schickte er Pequino in die weite Welt, um nach dem Wertvollsten zu suchen.

Zum Autor:
Sandra Rapp wurde am 06. 12. 1974 in Waldshut geboren und wuchs im wunderschönen Klettgau auf. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für das geschriebene Wort. Vor allem Märchen und sagenumwobene Geschichten zogen sie in ihren Bann. Für ihre kleine Schwester wurde sie bereits in ihrer Kindheit zur Geschichtenerzählerin.
Die Kinder- und Jugendarbeit entwickelte sich zu einem wichtigen Bestandteil im Leben der Autorin. Aus diesem Grund fühlt sie sich besonders mit der Literatur dieser Altersklasse verbunden.
Mit »Die Morgensternblume« und »Oh hex einmal!« hat sie in Zusammenarbeit mit ihrem Künstlerkollegen Aderson Marques bereits zwei wunderbare Kinderbücher veröffentlicht.
Neben der Kinder- und Jugendliteratur schreibt die Autorin auch für Erwachsene. So erschienen neben einem Roman einige Gedichte und Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien.
Weitere Informationen über die Autorin und ihre Arbeit finden Sie unter www.sandra-rapp.de

veröffentlicht von am 29. Okt 2017. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop