BRIGITTE WOMAN: Jamie Cullum ist dem Partyleben längst entwachsen (FOTO)





Eine Großmutter aus Birma, die andere aus Ostpreußen. Ein
Großvater aus Indien, der Vater aus Israel. Krieg, Vertreibung,
Neuanfang. All das gehört zur Familiengeschichte des britischen
Jazzmusikers Jamie Cullum. „Nur habe ich leider zu spät angefangen,
mit meinen Leuten darüber zu reden“, sagt der 34-Jährige in der
aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (Ausgabe 08/15,
ab heute im Handel). Obwohl seine Eltern es in England als
Einwanderer schwer hatten, haben Jamie Cullum und sein Bruder eine
unbeschwerte Kindheit erlebt.

Inzwischen hat der Musiker mit seiner Frau, Ex-Model und Autorin
Sophie Dahl, selbst zwei Töchter. Die Familie lebt zurückgezogen in
der Kleinstadt Great Missenden in Buckinghamshire. „Das Showgeschäft
ist kein natürlicher Lebensraum für Kinder“, findet Jamie Cullum. Die
Geburt seiner ersten Tochter habe ihn erwachsen werden lassen, ein
„Partytyp“ wie früher sei er schon lange nicht mehr:
„Unerklärlicherweise schreibt das immer noch der eine vom anderen
ab.“

Über BRIGITTE WOMAN

BRIGITTE WOMAN, „Das Magazin für Frauen über 40“, ging 2006
monatlich mit einem einzigartigen Zeitschriftenkonzept an den Start,
das die Leserinnen bis heute überzeugt. Jede Ausgabe verkauft
durchschnittlich 229.810 Exemplare (IVW I/2015) und erreicht 828.000
Frauen sowie eine attraktive Zielgruppe (ma 2015-I): BRIGITTE WOMAN
Leserinnen verfügen mit durchschnittlich 3.303,00 Euro über eines der
höchsten Haushaltsnettoeinkommen aller Frauenzeitschriften. Ein
Magazin, gemacht für Frauen mit Mut, Witz, Lebenserfahrung und
Selbstbewusstsein. Erwachsene Frauen entdecken sich selbst und die
Welt neu, sind bereit, eingetretene Pfade zu verlassen und ihre
Träume zu verwirklichen. BRIGITTE WOMAN inspiriert, informiert und
unterhält auf einem unvergleichlich hohen journalistischen Niveau und
nimmt sich viel Zeit für die Leserinnen, denn Frauen über 40 haben
andere Ansprüche an Mode, Kosmetik und an Themen wie Geld,
Versicherung, Reise, Psychologie, Gesundheit und Partnerschaft.
BRIGITTE WOMAN erscheint monatlich zum Preis von 3,60 Euro.

Pressekontakt:
BRIGITTE
PR / Kommunikation „Women“
Verena Steinkamp
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 72 66
E-Mail: steinkamp.verena@guj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline

veröffentlicht von am 8. Jul 2015. gespeichert unter Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop