Bester Start seit 2012: „The Voice of Germany“ brilliert mit herausragenden 24,7 Prozent Marktanteil





There is nothing but „The Voice of Germany“ –
bester Start seit 2012: Die Musikshow beherrscht zum Auftakt auf
ProSieben mit herausragenden 24,7 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre)
den Donnerstagabend: Insgesamt verfolgen 3,77 Millionen Zuschauer (ab
3 Jahren) die erste Blind Audition. ProSieben ist mit 14,8 Prozent
klarer Marktführer am Donnerstag.

Neuer Jahresbestwert für „red.“: Das Star- und Lifestyle-Magazin
punktet im Anschluss an „The Voice of Germany“ mit sehr guten 18,7
Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern.

Diese Talente singen in der nächsten Ausgabe von „The Voice of
Germany“ am Sonntag, 22. Oktober, um 20:15 Uhr, in SAT.1:

David Blair, 42 Jahre aus Berlin:

Vor vier Jahren zog David von Kanada nach Deutschland und kann
seitdem von seiner Musik leben. Im letzten Jahr tourte der 43-Jährige
mit seinem akustischen Popgesang durch 22 Länder und absolvierte 115
Auftritte. „Musik ist ein Teil von mir. Mit –The Voice of Germany–
sollen mich möglichste viele Menschen in Deutschland kennen lernen –
das wäre super.“

Meike Hammerschmidt, 27 Jahre aus Salzgitter: Meike hat zusammen
mit ihrem Freund eine eigene Band gegründet. „Earphoria“ hat sogar
einen 20 Mann starken Fanclub, der zu jedem Auftritt mitfährt. Die
Sozialpädagogin: „–The Voice of Germany– ist die Chance für mich
selbst die Bestätigung zu bekommen, dass ich gut singen kann. Ich
habe schon oft gehört, wenn ich irgendwo gesungen habe, dass die
Leute vorher sagen: –Das kann ja nichts werden, was will die denn
da?–„.

Esther Filly Ridstyle, 50 Jahre aus Oldenburg: Große Überraschung
für Esther. In der Blind Audition singt die Oldenburgerin den
Superhit „No Roots“ von Alice Merton. Als Alice Merton plötzlich
wahrhaftig hinter den Kulissen neben ihr steht, fällt die 50-jährige
aus allen Wolken! „Ich habe das zuerst gar nicht geschnallt, aber
dann war ich völlig überrascht.“ Mit den richtigen Tipps gegen
Lampenfieber geht–s dann für Esther auf die große „The Voice“-Bühne.

Außerdem mit dabei:

Michael Kutscha (26, Wuppertal), Natia Todua (21, Kirchheim unter
Teck b. Stuttgart), Georgia Loui (22, Erfurt), Valentino Di Cursi
(24, Landau in der Pfalz), Sofia Hariga (18, Carlsberg), Robin
Portmann (21, Herisau, CH), Marco Antic (30, Buxtehude), Katy Winter
(34, Aarau, CH)

Alle Informationen zu „The Voice of Germany“ finden Sie auf der
Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2017 oder unter
www.TheVoiceofGermany.de.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes
Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope /
ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 20.10.2017
(vorläufig gewichtet: 19.10.2017)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Tina Land, Anita Richtmann Tel.
089-9507-1192, -1108 Tina.Land@ProSiebenSat1.com
Anita.Richtmann@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Susi Lindlbauer, Johanna Brinkmann Tel. 030-3198-80822,
089-9507-1161 Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com
Johanna.Brinkmann@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Okt 2017. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop