Beatsteaks-Sänger Arnim Teutoburg-Weiß im NEON-Interview: „Ich habe nie Hits gemacht, sondern einfach nur Musik“





Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß spricht
mit dem Magazin NEON (Ausgabe 11/17, ab heute im Handel) über seine
Vorbilder: „Die Beastie Boys sind meine Orientierungsband“, so der
Sänger im NEON-Interview. „Wenn ich auf Bandfotos oder Videos von uns
schaue, sehe ich immer den Beastie Boys-Fan in mir.“ Vor allem die
Freiheit und Unberechenbarkeit des Hiphop-Trios aus den Neunzigern
haben die Beatsteaks inspiriert: „Auch wir spielen nach unseren
Regeln“, sagt Teutoburg-Weiß gegenüber NEON, „einfach hat es die
Plattenfirma mit uns nicht.“ Dabei stelle er immer wieder heraus:
„Ich habe nie Hits gemacht, sondern einfach nur Musik.“

Das vollständige Gespräch ist in der aktuellen Ausgabe von NEON
(Ausgabe 11/2017) zu finden, die ab heute im Handel erhältlich ist.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Tamara Kieserg
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
PR/Kommunikation NEON
Telefon: 040 / 37 03 – 5550
E-Mail: kieserg.tamara@guj.de
Internet www.neon.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 2. Okt 2017. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop