Auf Klassenfahrt mit Udo Lindenberg und dem Panik-Orchester Musical „Hinterm Horizont“ mit Hauptdarstellerin Josephin Busch sind wieder Teil der zweiten Stadiontour des Panikrockers (AUDIO)





Anmoderation:

Der Hut immer tief ins Gesicht gerückt, die obligatorische
Sonnenbrille fast immer auf der Nase – Udo Lindenberg macht aus
seiner Lässigkeit auch in diesem Sommer wieder ein Bühnenerlebnis der
Extraklasse! Am Freitag (10.07.) hat der Panikrocker seine zweite
Stadiontour vor rund 50.000 begeisterten Zuschauern gestartet – am
Dienstag (14.07.) sorgt der 69-jährige dann in Berlin für eine
unvergessliche Panikparty, bevor es dann am Freitag in die Arena nach
Frankfurt geht. Und wie schon bei seiner ersten Stadion-Tour im
vergangenen Jahr integriert der Deutschrocker auch 2015 einige Songs
aus seinem Ost-West- Musical „Hinterm Horizont“, das seit 2011 in
Berlin zu sehen ist. Mit dabei ist wieder Josephin Busch. Sie spielt
die Hauptrolle im Lindenberg Musical „Hinterm Horizont“ und wird mit
ihm zusammen einige Songs live performen. Josephin erinnert sich noch
ganz genau an den Tag, an dem die Rocklegende sie auf das Projekt
„Stadion-Tour“ angesprochen hat:

O-Ton Josephine Busch

2012 hat Udo mich in der Theaterkantine von „Hinterm Horizont“ zum
ersten Mal gefragt: Ey, ich hab mir überlegt, eigentlich könntest du
auch als Special-Guest mitkommen, dann singen wir einen zusammen. Wie
findest du das? Und ich so: Gut, machen wir! Und seitdem bin ich bei
jeder Tour dabei bislang. Im letzten Jahr haben wir ja schon eine
Stadiontour gemacht und dieses Jahr kommt dann Teil zwei. Und es ist
einfach mega. Es macht riesig viel Spaß mit ihm zusammen, er ist der
perfekte Duett-Partner. Wir haben eine Gaudi auf der Bühne und
überhaupt die ganze Band, die ganze Crew – es ist immer ein bisschen
wie Klassenfahrt! (0:39)

Inzwischen verbindet Josephin eine echte und enge Freundschaft mit
Udo Lindenberg. Der war übrigens schon nach den ersten Begegnungen am
Rande der Proben zu „Hinterm Horizont“ verzaubert von der
Ausstrahlung und der Stimme der 29-Jährigen. Schnell war für den
Rocker klar: Josephin kommt mit auf Tour.

O-Ton Udo Lindenberg

Ja, ich hab Josi gehört. Immer mal wieder und es wurde mir immer
klarer. Die Stimmen passen auch einfach total gut zusammen. Und das
kombiniert sich einfach sehr, sehr gut mit meiner Stimme. Und als es
dann darum ging, wie die nächste Tour aussehen soll, hab ich gedacht:
Klar, das Musical spielt jetzt eine zentrale Rolle in meinem Leben
und wenn Josi Lust hat, dann würde ich sie gerne mit auf Tour nehmen.
Und es geht, also machen wir das. (0:30)

Und noch einer aus dem Kreativ-Team von „Hinterm Horizont“ ist
Teil der spektakulären Lindenberg-Stadiontour: Der Saxophonist Noah
Fischer. Seit 15 Jahren ist er als Musiker in sämtlichen Produktionen
der Stage Entertainment im Einsatz, auf der Stadion-Tour arrangiert
er die Bläsersection des Panikorchesters. Für Noah Fischer ein echter
Ritterschlag in seiner Karriere:

O-Ton Noah Fischer

Ich habe ihn über das Musical kennen gelernt und für mich ist das
natürlich eine riesige Ehre. Er ist eine lebende Legende, der größte
Rockstar, den es im Moment gibt. Und dafür das Bläserteam
zusammenzustellen und die Arrangements zu schreiben ist natürlich
Hammer für mich! (0:17)

Wenn Sie Noah Fischer und natürlich auch Josephin Busch auch
einmal live in Aktion erleben wollen, dann empfehle ich Ihnen einen
Besuch im Berliner Stage Theater am Potsdamer Platz. Im Musical
„Hinterm Horizont“ können Sie täglich außer montags eine bewegende
Ost-West-Liebesgeschichte mit den größten Hits von Udo Lindenberg
hautnah erleben. Udo Lindeberg verspricht eine emotionale Zeitreise
der ganz besonderen Art:

O-Ton Udo Lindenberg

Manchmal denke ich wirklich ich muss mich kneifen oder es spukt.
Und wenn mir das damals 1983 jemand erzählt hätte, dass genau da, wo
die Mauer stand ein Theater stehen würde und das genau an dieser
Stelle diese Episode nicht nur meines Lebens sondern auch das Leben
vieler anderer erzählt wird, dann hätte ich gesagt: Irgendwie spinnt
da einer. Und nun ist es wahr! (0:31)

Abmoderation:

Das Musical „Hinterm Horizont“ mit den Songs von Udo Lindenberg –
zu sehen im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Und wer sich
eine Karte ergattern konnte, der sieht die Rocklegende live und in
Farbe auf seiner zweiten Stadiontour in Berlin oder Frankfurt!

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Stage Entertainment, Michaele Prümmer, 030 25929 0
all4radio, Hannes Brühl, 0711 3277759 0

veröffentlicht von am 13. Jul 2015. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop