ARD Radiofestival mit Klassik-Highlights aus dem Südwesten Konzerte von RheinVokal, von den Schwetzinger SWR Festspielen, von den Jazzopen Stuttgart und vom Bodenseefestival in SWR2





Ob Bayreuth, Salzburg, Schwetzingen,
Styriarte, Rheingau oder die BBC Proms, das ARD Radiofestival bringt
vom 18. Juli an die großen europäischen Musikfestivals ins Radio. Von
SWR2 kommen herausragende Festivalaufnahmen aus Koblenz,
Schwetzingen, Stuttgart und Weingarten.

Den SWR-Auftakt macht am Mittwoch, 22. Juli 2015, um 20.05 Uhr das
SWR Vokalensemble Stuttgart live vom Festival RheinVokal. Das Konzert
aus der Basilika St. Kastor in Koblenz verschränkt Max Regers
spätromantische Chormotetten op. 110 mit der 6. Cellosuite von Bach,
gespielt von Jean-Guihen Queyras. Im Anschluss ist das
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR in einem Konzert vom 9. Mai
2015 bei den Schwetzinger SWR Festspielen mit Werken von Haydn und
Schubert zu hören.

Am Donnerstag, 6. August 2015, ist der Abend ab 20.05 Uhr ganz den
Schwetzinger SWR Festspielen gewidmet. Zu Beginn: das Duo Christian
Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) mit Liedern von Gustav
Mahler, anschließend Kammermusik von Schumann mit der Geigerin Antje
Weithaas und Freunden. Der Sänger Gregory Porter und seine Songs, in
denen er Jazz, Blues und Gospel vereint, sind am Montag, 17. August
2015, ab 20.05 Uhr in SWR2 zu hören. Gesendet wird sein Konzert vom
9. Juli 2015 auf dem Stuttgarter Schlossplatz anlässlich der Jazzopen
2015.

Am Freitag, 4. September 2015, geht es nach Weingarten zum
Bodenseefestival. Am 22. Mai trat das Sinfonieorchester des
Nationaltheaters Prag auf, mit Werken von Mendelssohn, Beethoven und
Dvorák. Solistin in Dvoráks Violinkonzert ist Julia Fischer. Im
Anschluss gibt es musikalische „Pastiches à la Française“:
französische Barockmusik von den Schwetzinger SWR Festspielen mit dem
Ensemble „Capriccio stravagante“ (Konzert vom 28. April 2015).

ARD Radiofestival – Das Konzert, jeweils 20.05 Uhr in SWR2: Mi.,
22. Juli: RheinVokal live mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart und
Jean-Guihen Queyras, im Anschluss Schwetzinger SWR Festspiele 2015
mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Do., 6. August:
Schwetzinger SWR Festspiele 2015, u. a. mit Christian Gerhaher und
Gerold Huber Mo., 17. August: Jazzopen Stuttgart 2015, Gregory Porter
und das Metropol Jazz Orchester Fr., 4. September: Bodenseefestival
mit dem Sinfonieorchester des Nationaltheaters Prag und Julia Fischer
(Violine), anschließend Schwetzinger SWR Festspiele 2015 mit
„Capriccio stravagante“

Weitere Informationen zum ARD Radiofestival: ardradiofestival.de
Pressefotos: Kostenloser Download für Journalisten auf ARD-foto.de
Pressekontakt für SWR2: Oliver Kopitzke, Tel.: 07221 929-23854, Mail:
oliver.kopitzke@swr.de

veröffentlicht von am 17. Jul 2015. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop