Aneta Sablik versteht Spaß DSDS-Gewinnerin bei fingiertem Fotoshooting mit versteckter Kamera reingelegt





Ein tiefschwarzer Lederdress kombiniert mit
Taucherbrille und einem Gummistiefel als extravagantem Hut. Oder ein
grüner Filzmantel mit knallroten Boxhandschuhen und dazu ein Wischmob
als Kopfbedeckung. Sind das wirklich die Modetrends der kommenden
Saison? Auf jeden Fall dann, wenn man wie Aneta Sablik Opfer der
versteckten Kamera bei „Verstehen Sie Spaß?“ wird.

Die DSDS-Gewinnerin ging Guido Cantz und dessen Team in wenig
glamourösen Posen bei einem fingierten Fotoshooting auf den Leim. Zu
verdanken hat sie das vor allem dem durchgeknallten vermeintlichen
Art-Director Oli, der in Aneta die kommende Lady Gaga sieht und sie
in den absurdesten modischen Kombinationen vor der Kamera inszenieren
will.

Zu sehen ist der Streich mit der versteckten Kamera am 7. Juni ab
20.15 Uhr im Ersten bei „Verstehen Sie Spaß?“. Die große
SWR-Samstagabendshow kommt diesmal live aus der Baden-Arena
Offenburg. Weitere Gäste sind der Musiker Rea Garvey, der Komiker
Bodo Bach, die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts und die
ebenfalls aus den USA stammende Crossover-Formation The Piano Guys.

Weitere Infos zur Sendung unter swr.de/verstehen-sie-spass. Fotos
unter ARD-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221
929-23273, bruno.geiler@swr.de Pressekontakt Position: Timo Hertel,
Tel. 0221 931-80663, timo.hertel@position.de

veröffentlicht von am 6. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop