„Alternative Fakten und Lügenpresse“ – rbb lädt zum Wissenschafts- und Medientreff ein





13. Dezember 2017 | Kleiner Sendesaal im Haus des
Rundfunks | Masurenallee 8 – 14 | 14057 Berlin

Wissenschaft und Medien in der Glaubwürdigkeitskrise: Der rbb lädt
am Mittwoch, 13. Dezember 2017, von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr zur
Veranstaltung „Alternative Fakten und Lügenpresse“ ein.
rbb-Intendantin Patricia Schlesinger eröffnet den Wissenschafts- und
Medientreff im Kleinen Sendesaal im Haus des Rundfunks.

Wissenschaftler, Journalisten, Programmmacher und
Marketingspezialisten diskutieren über den Glaubwürdigkeitsverlust
von Wissenschaft und Journalismus, suchen nach Gegenstrategien und
präsentieren neue Formate der Wissenschaftskommunikation. Sven Oswald
modieriert die Veranstaltung. Weitere Informationen und das
vollständige Programm finden Sie hier: http://rbburl.de/1by.

Bitte teilen Sie uns bis 7. Dezember 2017 mit, ob wir mit Ihnen
rechnen dürfen. Nutzen Sie dazu bitte die E-Mail-Adresse
presseservice_termine@rbb-online.de.

Pressekontakt:
Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 – 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 29. Nov 2017. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop