Affiliate-Marketing-Agentur.de startet zum 01. Juli 2014





(NL/4905264382) Die Partnerschaften zwischen Advertisern und Affiliates lassen viele Potentiale offen. Mit der neuen Affiliate-Marketing-Agentur.de wird Soeren Eisenschmidt genau dort ansetzen, wo es dem Markt bis heute fehlt. Im Support, der Beratung und Betreuung von Affiliates. Was viele Agenturen und Advertiser nicht können, wird diese Agentur tun: individuelle Beratung für jeden Affiliate anbieten.

Merseburg, den 30. Juni 2014 – Die Affiliate-Marketing-Agentur.de startet zum 01. Juli 2014 mit ihren Dienstleistungen für Advertiser im Affiliate-Marketing. Inhaber der Agentur ist der in Online-Marketing-Kreisen bekannte Blogger Soeren Eisenschmidt, der u.a. den renommierten Blog eisy.eu betreibt erfolgreicher SEO in Deutschland ist.

Affiliate-Marketing ist ein wichtiger Kanal im Online-Business. Mit der eigenen Agentur wollen mein Team und ich dafür sorgen, Affiliate-Marketing besser zu machen. Unsere Leistungen heben uns in vieler Hinsicht von Marktbegleitern ab., so Soeren Eisenschmidt. Die Agentur übernimmt keine Einrichtung eines Partnerprogramms und ist auch nicht für die Auszahlungen der Affiliates zuständig. Vielmehr setzt das Team rund um Inhaber Soeren Eisenschmidt beim Service und der Betreuung an, den Affiliates verdienen.

Schnelle Freischaltungen bei Bewerbungen und eine ordentliche Beratung sind der Schlüssel zum erfolgreichen Partnerprogramm. Wir haben beste Kompetenz in der Suchmaschinenoptimierung und im Affiliate-Marketing. Mit unserem Wissen beraten wir die Affiliates unserer Kunden. Unser Ziel ist es, die Affiliate-Marketing-Agentur mit der besten Beratung für Affiliates zu werden. Zu unseren Kunden gehören Advertiser, die ihre Affiliates erfolgreich wachsen lassen möchten. Wir schulen alle Beteiligten und machen Affiliate-Marketing besser! sagt Soeren Eisenschmidt.

Leider gibt es im Affiliate-Marketing eine Mehrklassengesellschaft. Kleine Affiliates und vor allem Einsteiger haben es schwer, von einer Agentur oder einem Advertiser ordentlich betreut zu werden. Meistens investieren die Großen erst in die Betreuung von Partnern, wenn auch diese nennenswerte Umsätze liefern. Dabei bleiben die Kleinen auf der Strecke. Ein Grund für eine Mehrklassengesellschaft ist auch die Vergütung der Agenturen. Viele Agenturen werden nach Summe der Provisionen anteilig vergütet. Ohne Umsatz eines Affiliates bringt dieser der Agentur keine Vergütung. Somit ist er uninteressant. Hier setzt mein Team und ich auch. Wir erhalten von unseren Kunden einen monatlichen Festpreis. Dadurch ist die Motivation der Betreuung auf jeder Ebene identisch.

Einen Fokus bei der Auswahl der Netzwerke gibt es nicht. Die Agentur betreut Advertiser in allen gängigen Netzwerken am deutschsprachigen Markt. Die Betreuung der Affiliates erfolgt über ein Ticketsystem außerhalb der Netzwerke. Dadurch ist die Kommunikation nicht an ein Netzwerk gebunden.

Alle Informationen auf www.affiliate-marketing-agentur.de sowie im agentureigenen Blog.

veröffentlicht von am 30. Jun 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop