Achtung: Hollywood-Glitzer-Rollschuh-Alarm! / Auch Kino-Hochkaräter können richtig daneben gehen! Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren „SchleFaZ: Xanadu“ am 10. Juli um 22:15 Uhr auf TELE 5 (FOTO)





Auch Kino-Hochkaräter können richtig daneben gehen! Oliver Kalkofe
und Peter Rütten präsentieren „SchleFaZ: Xanadu“ am 10. Juli um 22:15
Uhr auf TELE 5.

Glitzer wohin das Auge reicht, „Hollywood“-Sign, Discokugeln,
antiker Griechenkitsch, Hawaii-Blumen, bunte Rollschuhe,
Sternen-Leuchtgirlanden – wie sieht es denn im Studio von Olli und
Peter aus?! „Tatsächlich präsentieren wir zum ersten Mal hier an
dieser Stelle, keinen Asylum-Abszess!“ Nach den ganzen Muskel
bepackten Männern, steht heute eine blonde Muse im Mittelpunkt von
„SchleFaZ: Xanadu“ am 10. Juli um 22:15 Uhr auf TELE 5.

Entsprechend „anspruchsvoll“ und „komplex“ ist auch die Handlung:
„Sonny Malone, gespielt von dem unfassbar vergessenen Michael Beck,
trifft im Park auf die schöne, rollschuhfahrende Muse Kira, gespielt
von der unmöglich zu vergessenden Olivia Newton-John, die aus
ungeklärten Gründen mit acht anderen Musen direkt aus dem
griechischen Olymp in Los Angeles landet um dort tätig zu werden.“
WOW!

Kein Asylum-Abszess, eine Muse im Mittelpunkt – und die beiden
setzen noch einen drauf: „Die Filmmusik stammt von dem wirklich mal
absolut großartigen Mega-Poprock-Songwriter-Giganten Jeff Lynne und
wurde von seinem nicht weniger fantastischen –Electric Light
Orchestra– performt!“ UNFASSBAR!

Es gibt also genug Gründe, der Empfehlung für den Cocktail des
Abends zu folgen: der OLIVIA NEWTON-JOHN TRA-VOLTA-TÜ-TA-TAA! Die
Shopping-List dafür: 6 cl Wodka, 4 cl Waldmeistersirup, 3 cl
Zitronensaft, Eiswürfel und Dry-Tonic Water. Die Dekoration darf bunt
und glitzrig sein – alles was ins Auge sticht, ist fein! Der Cocktail
sollte bei jeder Gesangs- oder Tanznummer gepflegt zu sich genommen
werden.

ACHTUNG +++ 12 brandneue SchleFaZe +++ www.schlefaz.de/viral +++
ACHTUNG +++ +++ 17. Juli „SchleFaZ: Mega-Python vs. Gatoroid“ +++ 24.
Juli: „SchleFaZ: Der Dampfhammer von Send-Ling“ +++ 31. Juli:
„SchleFaZ: Supersonic Man“+++ 12 brandneue SchleFaZe +++
www.schlefaz.de/viral +++ ACHTUNG +++

Und natürlich präsentiert auch der „Gernsehclub“ in Berlin,
Deutschlands erster TV-Live-Club Event, jedes dieser meisterlichen
Machwerke parallel zur TELE 5 Ausstrahlung wieder als
gemeinschaftlichen Live-Event.

„SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ ist eine
fairworks-Produktion (www.fairworks.de) im Auftrag von TELE 5.

©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei
Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis.

Informationen und Bilder zum Programm unter www.tele5.de bzw.
http://presse.tele5.de in der Presselounge.

Pressekontakt:
Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-890649112, pf@burda-fink.de
TELE 5 Bildredaktion, Judith Hämmelmann, Tel: 089-649568-182,
presse@tele5.de

veröffentlicht von am 8. Jul 2015. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop