20:15 phoenix-Sendeplan für Montag, 23.Juni 2014; Tages-Tipp: 20:15 Die Germanen und 21:00 Die Germanen





09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:45

Günther Jauch

10:45

„Augstein und Blome“ mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

11:00

Vor Ort: Aktuelles

12:00

Streit um Freihandelsabkommen / Thema (VPS 20.06.2014 12:00)

Darin:

Geheimsache Freihandel (HD) Wem nützt das transatlantische
Abkommen? Film von Kersten Schüßler , ZDF / 2014

13:15

Im Griff der Zockermafia (HD) Milliardengeschäft Fußballwetten
Film von Benjamin Best, Hervé Delpierre, Uwe Schwering , NDR / 2013
Absichtlich verlorene Fußballspiele, gekaufte Spieler und
Schiedsrichter – Wettbetrug gilt mittlerweile als größte Gefahr des
sportlichen Wettbewerbs, auch und vor allem beim Fußball. Geschätzte
200 Milliarden Euro werden jedes Jahr weltweit mit Sportwetten
umgesetzt. Solche Summen haben das Interesse der organisierten
Kriminalität geweckt. Es gelingt der Wettmafia immer wieder, auf
allen Kontinenten Fußballspiele zu manipulieren.

14:00

Vor Ort: Aktuelles

15:15

EuropaTour Spanien / Thema (VPS 16:00)

16:30

Vor Ort: Aktuelles

17:15

Tatort Straße (HD) Unfallermittler auf Spurensuche Film von Martin
Schiffler , ZDF / 2014

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Gefahr aus dem Stall (HD) Tödliche Keime – machtlose Politik? Film
von Renate Werner , ZDF / 2014

18:30

Fußballträume auf Brasilianisch Das Kultstadion Maracanã Film von
Michael Stocks, ARD-Studio Rio de Janeiro , PHOENIX / SWR / 2013 Es
ist eines der Wahrzeichen der Millionen-Metropole Rio de Janeiro.
Historisches Monument, kolossales Bauwerk inmitten der Stadt:
Maracanã war einmal das größte Stadion weltweit mit Platz für über
200.000 Zuschauer. Hier haben sich über die Jahrzehnte hochemotionale
Momente abgespielt – pure Leidenschaft, größtes Glück, tiefste
Trauer. Seit zwei Jahren wird das Bauwerk nun fit gemacht für die
Fußball-WM 2014.

19:15

Die wunderbare Stadt Rio de Janeiros Höhen und Tiefen Film von
Michael Stocks, ARD-Studio Rio de Janeiro , PHOENIX / SWR / 2014 Rio
de Janeiro war schon immer eine ganz besondere Weltstadt. Jetzt aber
rückt die Sambametropole immer mehr in den Fokus. Rio ist „in“ und
Austragungsort von vielen Großveranstaltungen. Die Fußball-WM in
Brasilien 2014 und die Olympischen Spiele zwei Jahr später sind
sicherlich die Höhepunkte. Und als Reiseziel für Touristen ist Rio
sowieso immer ein besonders attraktives Ziel.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Die Germanen 1/4: Barbaren gegen Rom Film von Judith
Voelker, Alexander Hogh, Uwe Kersten , WDR / 2007 Die
Dokumentationsreihe erzählt den Aufstieg des „Volkes vieler Völker“
von seiner „Erfindung“ durch Julius Caesar bis zur Taufe des
Frankenkönigs Chlodwig. In vier Folgen werden Meilensteine der
Germanengeschichte präsentiert: Repräsentative Figuren wie die
Priesterin und der Krieger geben der Geschichte ein Gesicht und
machen die Ereignisse lebendig.

21:00

Tages-Tipp Die Germanen 2/4: Die Varusschlacht Film von Judith
Voelker, Alexander Hogh, Uwe Kersten , WDR / 2007 Die Varusschlacht
markierte einen Wendepunkt für das Imperium Romanum, denn sie
bedeutete die erste Niederlage gegen die rebellierenden Germanen.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Unter den Linden Angriff auf Merkels Stabilitätskurs – verfällt
der Euro? Michael Hirz im Gespräch mit Ursula Weidenfeld
(Wirtschaftspublizistin) und Prof. Rudolf Hickel
(Wirtschaftswissenschaftler). 23:00 Der Tag

00:00

Unter den Linden Angriff auf Merkels Stabilitätskurs – verfällt
der Euro?

00:45

Die Germanen 1/4: Barbaren gegen Rom Film von Judith Voelker,
Alexander Hogh, Uwe Kersten , WDR / 2007 Die Dokumentationsreihe
erzählt den Aufstieg des „Volkes vieler Völker“ von seiner
„Erfindung“ durch Julius Caesar bis zur Taufe des Frankenkönigs
Chlodwig. In vier Folgen werden Meilensteine der Germanengeschichte
präsentiert: Repräsentative Figuren wie die Priesterin und der
Krieger geben der Geschichte ein Gesicht und machen die Ereignisse
lebendig.

01:30

Die Germanen 2/4: Die Varusschlacht Film von Judith Voelker,
Alexander Hogh, Uwe Kersten , WDR / 2007 Die Varusschlacht markierte
einen Wendepunkt für das Imperium Romanum, denn sie bedeutete die
erste Niederlage gegen die rebellierenden Germanen.

Geliebte Lieder / Thema

02:15

ZDF-History: Lieder, die Geschichte machten Moderation: Guido
Knopp Von „Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen“ über die
„Internationale“ bis hin zu „Winds of Change“ – ZDF-History zeigt,
wie Lieder und Songtexte die Menschen bewegt und Geschichte
geschrieben haben.

03:00

Marianne Rosenberg Die Marianne-Rosenberg-Story Film von Räfle,
Claus , RBB / 2010 Marianne Rosenberg verkörpert wie kaum eine andere
Künstlerin die Entwicklung des deutschen Pop: Sie begleitet den
Zeitgeist, und er begleitet sie. Seit drei Jahrzehnten kennt man ihre
Lieder. Über ihre Biographie weiß man wenig. Zum ersten Mal erzählt
sie ausführlich über ihr bewegtes Leben.

03:45

Fernsehlieblinge Deutschland, deine Schlager – Eine Zeitreise Film
von Hans Sparschuh, Rainer Burmeister , MDR / 2011 Über Schlager
redet man nicht – Schlager kennt man. „Griechischer Wein“ ist für die
Deutschen in erster Linie ein Hit und dann erst ein Getränk. Noch
heute feiert es sich am besten zu bekannten Schlagermelodien: eine
eingängige tanzbare Melodie und ein zum Mitsingen animierender Text.
Der Schlager spiegelt ein Lebensgefühl und manchmal auch ein bisschen
Zeitgeschichte wider.

04:30

Oststars im Westen Auf Gastspiel beim Klassenfeind Film von Hans
Sparschuh, Rainer Burmeister , MDR / 2009 Selbst in den Zeiten des
Kalten Kriegs durften DDR-Künstler auf Gastspielreise in den Westen.
Die Staatsführung schmückte sich gern mit Weltstars „Made in GDR“ und
verdiente nicht schlecht daran. Meist übernahm die staatliche
Künstleragentur die Vertragsverhandlungen, organisierte die Reisen
und bezahlte die Künstler – in DDR-Mark. Die Devisen flossen in den
Staatshaushalt. Im Film erzählen u. a. Ludwig Güttler, Frank Schöbel,
Wolfgang Lippert, Renate Blume und Gunther Schoß von den Gastspielen
beim „Klassenfeind“.

Ende Geliebte Lieder / Thema

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

veröffentlicht von am 20. Jun 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop