2. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen





Rund 600 Gäste erlebten am Samstag, 2. Dezember 2017, auf dem 2. Crossover-Benefizkonzert der vier Druck- und Medienunternehmen Würzburg im Vogel Convention Center einen genussreichen Abend für alle Sinne. Gleichzeitig konnten mit  dem Charity-Event über 50.000 Euro für den Verein H.A.L.M.A. e.V. (?Hilfe für alte Menschen im Alltag?) gesammelt werden.

Von Bach bis Gershwin, von Latin bis Jazz und Swing: Im ausverkauften Vogel Convention Center präsentierten die legendären ?Klazzbrothers? unter dem Motto ?Swingin´ the classic? einen musikalischen Crossover-Mix aus Classic und Jazz mit vielen weiteren Stilrichtungen. Das Team von BIG Catering kredenzte dazu passend einen kulinarischen Crossover.

Besondere Ohrenschmankerl des Abends waren die beiden Stargäste und internationalen Solisten: Der einzigartige australische Trompeter und Multiinstrumentalist James Morrison und das griechische Jazzgesangswunder Maria Markesini. Auch in 2017 gingen alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf sowie Spenden und Sponsoringgelder an ein Förderprojekt aus der Region.

Hülya Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg und erste Vorsitzende des Vereins ?Halma? nahm gemeinsam mit Halma-Geschäftsführerin Ursula Weber den Spendenscheck über 50.000 Euro entgegen und dankte dem Veranstalter-Quartett für das außergewöhnliche unternehmerische Engagement. Der Verein ist vornehmlich in der Demenzbetreuung aktiv und feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

?Das ist eine Riesenentlastung für unseren Verein?, freute sich Düber: ?Wir werden das Geld dafür verwenden, um den Verein in seiner ganzen Struktur und auch in der Außendarstellung mit unserer Berufsfachschule auf den neuesten Stand zu bringen, um mehr junge Leute für eine Ausbildung in der Altenpflege zu gewinnen.?

Weitere Infos unter: www.wuerzburger-benefizkonzert.de 

Mit dem Würzburger Benefizkonzert haben die vier Veranstalter, Koenig & Bauer, Mediengruppe Main-Post, Robert Krick Verlag und Vogel Business Media für Würzburg alljährlich ein großes gesellschaftliches Charity-Event etabliert. Nach zehn Jahren mit reinen Klassikkonzerten startete 2016 eine neue Serie. Persönlichkeiten, Organisationen und Serviceclubs aus der Würzburger Gesellschaft unterstützen diese außergewöhnliche Veranstaltung und die gute Sache, die damit gefördert wird. In den letzten 12 Jahren sind auf diese Weise bereits rund 650.000 Euro an Spendengeldern übergeben worden.

veröffentlicht von am 6. Dez 2017. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis blogoscoop